Vinaora Nivo Slider 3.x

10 Jahre CICB Center of Intercultural Competence (Mai 2010)

10 Jahre CICB Center of Intercultural Competence
(www.cicb.net, www.cicb.ch, www.interkulturelle-kompetenz.ch)

Vor 10 Jahren, im Mai 2000, wurde das CICB Center of Intercultural Competence gegründet und hat sich in dieser Zeit zu einem sicheren Wert etabliert. Kompromisslose Qualität - d. h. die im Marktvergleich bestmögliche professionelle Leistung - standen und stehen an erster Stelle, was den Ruf des Unternehmens geprägt und die Weiterentwicklung ermöglicht hat.

Seit 2010 wird das Unternehmen als Aktiengesellschaft geführt:
CICB Center of Intercultural Competence AG.
Als Revisionsstelle fungiert Peiry & Schibli Treuhand AG.
Webmaster: COMsulting GmbH; Grafiker: iVision (CICB) sowie Grafix (CACB).

Die Haupt-Tätigkeiten liegen seit Anbeginn in zwei Bereichen:
1)   interkulturelle Kompetenz (Forschung und Weiterbildung);
2)   Assessment, Coaching und Outplacement (mit oder ohne interkulturellen Schwerpunkt).

Um diese beiden Bereiche insbesondere im internationalen Auftritt besser zu differenzieren und zu positionieren, werden sie folgendermassen unterteilt:

Dachorganisation:
CICB Center of Intercultural Competence AG

Sektionen:
- interkulturelle Kompetenz: CICB Center of Intercultural Competence
- Assessment, Coaching und Outplacement: CACB Center für Assessment und Coaching

Die Dienstleistungen Assessment, Coaching:und Outplacement werden auf einer neuen Internet-Seite aufgeführt:

CACB Center für Assessment und Coaching
(www.assessment-coaching.net, www.assessment-coaching.ch, www.cacb.ch).

Der Gründer und Leiter des Unternehmens, Thomas Baumer, wurde Anfang 2010 in die Expertengemeinschaft TOP 100 Excellent Trainers sowie Die besten Referenten der Trainers Excellence aufgenommen, ebenso als Experte bei brainGuide und als Mitglied der Association of Management Consultants, Switzerland (ASCO) sowie des Schweizerischen Instituts für Verwaltungsräte und Geschäftsleitungsmitglieder (SIVG).

Im Juli nimmt CICB am Swiss Economic Forum 2010 teil. Referenten sind u. a. Doris Leuthard (Bundespräsidentin Schweiz), Pascale Bruderer (Nationalratspräsidentin Schweiz), Prof. Dr. Paul Krugman (Ökonom und Nobelpreisträger), Tony Blair (Premierminister a. D. Grossbritannien), Dr. Philip Hildebrand (Präsident Nationalbank Schweiz), Prof. Dr. Edmund Malik (Management- und China-Experte), Prof. Dr. Peter Sloterdijk (Philosoph) und Johann Schneider-Ammann (Nationalrat und Präsident Swissmem, ab 2011 Bundesrat).